Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Dein Baby zu tragen ist gut für die ganze Familie weil…

Überall wo man hingeht sieht man wieder Eltern die Ihre Kinder tragen. Für einige Zeit war es bei uns etwas aus der Mode gekommen, wobei Kinder vor der Erfindung der Kinderwägen seit Urzeiten von Ihren Eltern (hauptsächlich Müttern) getragen werden. Ein Tragetuch oder eine Babytrage zu verwenden ist dabei ziemliche clever. Du trägst das Kind eng am Körper und hast beide Hände frei. Hindernisse werden so mit Leichtigkeit überwunden. Vielleicht interessiert Dich dieser Artikel, weil Du bereits voll überzeugt bist, aber Dein Partner noch ein paar Argumente braucht. Dann bist Du hier genau richtig:

…Geschwister sich nicht benachteiligt fühlen

Jeder mit mehreren Kinder kennt dass. Sobald das Baby da ist, sind die größeren Kinder eingeschnappt und oder eifersüchtig. Ihr als Eltern verbringt so viel Zeit mit dem Baby und habt keine Hände mehr frei zum Spielen und kuscheln, weil da ständig das Baby ist. Hier kommt das Tragetuch ins Spiel. Du kannst Dein Kleines immer bei Dir haben und zusätzlich Dich voll um Deine anderen Kinder kümmern. Mit Ihnen Spielen rum blödeln und Alles andere wozu Du Bewegungsfreiheit und Deine Hände benötigst. Besonders gefällt es den größeren Geschwistern wenn Sie auch ein Tragtuch für ihre Puppe oder Stofftier bekommen. Einige Hersteller bieten so etwas an. Oder bastel aus einer Stola ein Kinder-Tragetuch.

…es gegen Babyblues hilft

Viele, wenn nicht sogar alle, Mütter fühlen nach der Geburt eine Leere und vermissen das Baby im Bauch. Dein Baby ständig dicht in Dich Dir zu tragen gibt euch beiden ein gutes Gefühl. Nähe zu spüren hilft beiden. Du hast Dein Baby immer dabei, egal was Du so über den Tag zu erledigen hast, na ja bis auf Duschen 🙂 Da kann ja auch mal der Papa auf die Kinder aufpassen.

…es Kalorien verbrennt

Ich hab schon davon gehört, dass manche wenige Eltern während der Schwangerschaft an Gewicht zunehmen. Ja Eltern. Meistens sind ja wir Väter co-schwanger, zumindest dem Bauch nach zu urteilen. Dein Kind zu tragen wirkt da Wunder. Wenn Du es von Anfang an trägst, wächst Du und Deine Muskeln mit der größer werdenden Herausforderung.

…es Babys stimuliert

Sobald Dein Kind sich umsehen kann, erlebt es die Welt aus Deinen Augen. Es sieht Alles aus Deiner Perspektive. Überall wo Du hingehst kommt es mit. Das ist auf jeden Fall besser als nur auf dem Rücken zu liegen und den Himmel oder noch schlimmer die dunkle Babysitzabdekcung zu sehen. Wieso werden eigentlich nicht auch interessante Abdeckungen grmacht? 🙂

…keiner zurückbleibt

Wir waren vor zwei Wochen im Urlaub mit dem Kindern (4). Zum Glück war super Wetter und bei jedem Spaziergang wollten die Großen zum Bach, über die Wiese rennen und Querfeldein abkürzen. Den Kleinen mit einem Jahr, hab ich fast immer im Ring Sling dabei gehabt. Da kommst Du Allen anderen immer Hinterher. Kannst auch mal schnell in den Bach springen wenn einer reingefallen ist, was ja irgendwie immer passiert. Du musst Dir keine Gedanken machen, ob Du mit dem Kinderwaagen über den Schotter- oder Feldweg kommst. Du bist einfach als gesamte Familie mobiler.

…Trage-Papas sexy aussehen

Okay, dass ist jetzt nicht wirklich hilfreich für die Familie. Na ja vielleicht doch wenn es um weiteren Nachwuchs geht. Das Väter mit Babytrage sexy aussehen ist jawohl klar 🙂

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Klicke bitte auf OK, wenn Du damit einverstanden bist