Tragetücher

Produkte

Hoppediz Tragetücher

Ein Hoppediz Tragetuch eignet sich für jedes Trage-Wetter. Je kürzer die Tage, umso wärmender das Tuch – luftig zauber zart im Sommer und kuschelweich im Winter. Du bestimmst, wohin Euch die Reise führt:

  • Mit klassisch gewebten Tragetüchern kannst Du ganz entspannt jedem Tag entgegen gehen. Streifen erleichtern das Binden und sind unaufdringliche Hingucker.
  • In unseren Designs aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) erlebt Ihr hochwertiges Tragegefühl.
  • Unsere Jacquard gewebten Tragetücher mit eingewebten, schmuckvollen Mustern sind kleine Kunstwerke, die Du von beiden Seiten tragen kannst.
  • Luftig und fein ist unser „Leichtes“, das Tragen schwebend einfach macht.
  • Für Früh- und Neugeborene bis 9 kg vereinen die elastischen Tragetücher alles, was die Allerkleinsten brauchen und was Euch gut tut: Bauch-an-Bauch und Herz-an-Herz, vom ersten Lebenstag an.

Tragetuch Herstellung

Die Stoffe für Hoppediz Tragetücher werden in Indien produziert – garantiert ohne Kinderarbeit!

Ein Großteil der Stoffe stammt aus dem konventionellen Anbau, Teile unseres Sortiments bieten wir bewusst auch aus kontrolliert biologischem Anbau an (kbA-Baumwolle).
Die Färberei, mit der Hoppediz zusammenarbeitet, ist auf modernstem Stand und setzt nur hochwertige und unbedenkliche Farbstoffe ein. Nach der Garnfärbung, die eine hohe Farbintensität gewährleistet, werden die Garne in die Weberei gebracht.

Bis 2007 wurden unsere Stoffe noch rein von Hand gewebt, seit Sommer 2007 lassen wir sie wegen der Menge ausschließlich maschinell produzieren. Allerdings findet die Vorproduktion der Muster neuer Kollektionen immer noch in den bewährten Werkstätten unsere Meisterweber auf Handwebstühlen statt.

Nach einer Qualitätsprüfung im Weiterverarbeitungsbetrieb wird aus den zuvor endlos gewebten Tüchern der Zuschnitt hergestellt (inklusive einer Zugabe für den Einlaufwert).
In der Schneiderei werden die Stoffstücke gesäumt, mit Label versehen und fertig ist das HOPPEDIZ®-Tragetuch .Auf Lichttischen erfolgt für alle Tücher eine gründliche Endkontrolle.

Seit Mai 2005 hat unser Partner die internationale ISO 9001 Zertifizierung.

HOPPEDIZ® arbeitet: 

  • In hochwertiger Qualität
  • Ökologisch wertvoll und achtsam
  • Für soziale Gerechtigkeit

Über kbA-Baumwolle

Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau ist Rohbaumwolle aus Betrieben, die auf ihren Feldern keine Pflanzenschutzmittel oder synthetische Düngemittel einsetzen. Da die Baumwolle von Hand gepflückt wird, ist der Einsatz von Entlaubungsmittel überflüssig.

Wir beziehen unsere kbA-Baumwolle von Erzeugern direkt aus Indien, um unnötige Transportwege zu vermeiden. Der Produktionsbetrieb ist SKAL-(LINK) zertifiziert.

Speziell gewebt

Die Kreuzköper-Bindung unserer Stoffe aus hochwertigen, gezwirnten Garnen ist in Kette und Schuss gleichmäßig in beide Diagonale dehnbar. Das Tuch bleibt dadurch in Form und leiert nicht aus.

Wir verwenden 100 % langstapelige Baumwolle in Garnfärbung (d.h. naturbelassene Garne, vor dem Weben gefärbt).

Hautverträglich und speichelecht

Natürlich ohne Schwermetalle, ungiftig, ohne Bleiche und ohne Chemie.

Nach dem Waschen in Form

Unsere Tragetücher werden nach dem Weben nicht gekrumpft (vorgeschrumpft). Dieser Produktionsschritt ist überflüssig sowie teuer und würde durch die entstehende Waschlauge die Umwelt unnötig belasten. Daher sind unsere Tücher vor dem ersten Waschen etwas länger und haben erst danach die angegebene Länge.

Auch im Kreißsaal

Das HOPPEDIZ® Baby-Tragetuch kann auch als Geburtsschlaufe im Kreißsaal eingesetzt werden.

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Klicke bitte auf OK, wenn Du damit einverstanden bist

Bambino Mio Preise dauerhaft reduziert!