Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

So trägst Du Dein Baby sicher im Tragetuch

  • Lass dich am Besten von einer Trageberaterin einschulen, bevor du dein Kind zum ersten Mal selbst ins Tragetuch bindest.
  • Binde nach der Einweisung stets über einer weichen Oberfläche wie Deinem Bett oder dem Sofa bis Du Dich ganz sicher fühlst und alle Handgriffe geübt sind.
  • Achte darauf, dass die Atemwege des Kindes immer frei sind.
  • Der Kopf deines Kindes sollte immer gut gestützt sein. Das ist besonders wichtig bei Neugeborenen
  • Überprüfe Dein Tuch vor jedem Gebrauch auf Schäden! Bei Beschädigungen jeglicher Art darf das Tuch nicht als Babytrage genutzt werden. Ein plötzliches Reisen könnte sehr gefährlich für Dein Kind sein.
  • Achte auf einen gut fixierten Doppelknoten. Wenn Du Dir unsicher bist hole Dir Rat bei einer Trageberaterin. Die zeigt dir,
    wie du einen flachen und gut sitzenden Doppelknoten bindest.
  • Achte darauf, dass die Tuchenden nicht über die Knie baumeln. Wenn diese zu lang sind, kannst du leicht stolpern; ebenso könnte das Tuch eingeklemmt werden (Fahrstühle, Rolltreppen etc.).
  • Das Tragetuch muss stets fest gebunden sein, um dem Kind optimalen Halt zu geben. Es sollte weder in sich zusammensacken können, noch mehr als 1-2 cm Bewegungsspielraum haben, wenn du dich nach vorne beugst. Bitte lass dir von einer Trageberaterin zeigen, wie du exakt und fest bindest.
  • Prüfe nach dem Einbinden des Kindes, ob die Tuchkanten, die unter den Kniekehlen des Kindes verlaufen, gut gerollt sind und nicht zu stark drücken.
  • Das Kind sitzt auf der richtigen Höhe, wenn du das Köpfchen des Kindes mit einer leichten Kopfbewegung zum Kind gut küssen kannst (Kopfkusshöhe).
  • Vergiss nicht, die freiliegenden Körperstellen deines Kindes vor Wind, Sonne und Kälte zu schützen.
  • Begib dich in keine für dein Kind gefährlichen Situationen wie z. B. Rad fahren, Reiten, Auto fahren, Klettern etc., während du dein Baby im Tuch trägst!
  • Gegenstände wie Schmusetiere, Spielzeug und Schnullerketten gehören nicht ins Tragetuch!
  • Der Gebrauch eines Tragetuchs erfolgt immer auf eigene Verantwortung.
0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Klicke bitte auf OK, wenn Du damit einverstanden bist