TotsBots Bamboozle als Nachtwindel

Du kannst einer der Glücklichen sein, der ein Kind hat das schläft (und wir sind überhaupt nicht eifersüchtig). Oder bist Du vielleicht die halbe Nacht mit deinem Baby wach? So oder so willst Du Dich Nachts mit Deiner Stoffwindel sicher fühlen. Meist wird ein anderes Stoffwindel-System für die Tag und Nachts verwendet und wir haben einmal fünf Mamis zu Wort kommen lassen. Damit Du die besten Tipps für Deine Wahl der richtigen Nachtwindel erhälst.

Hier haben wir vier Meinungen von Mamis für Euch einmal zusammengefasst:

1.

“Für mich ist Schlaf ein sehr wichtig. Als Mutter musst Du immer top fit sein. Deshalb zählt für mich jede Sekunde in der mein Baby schläft. Wenn dann Nachts die Windel ausgelaufen ist, macht das ja gar keinen Spaß. Zuverlässigkeit ist daher meine Priorität Nummer eins, wenn ich eine Nachtwindel wähle. Besonders mit Stoffwindeln aus Bambus habe ich da sehr gute Erfahrungen gemacht. Bambusfasern bilden das ideale Gewebe. Vollkommen natürlich und eine unglaubliche Saugfähigkeit. Als zweites ist mir der Komfort eine Nachtwindel sehr wichtig. Im Gegensatz zu einer Tageswindeln, die häufiger gewechselt werden, muss eine Nachtwindel für eine längere Zeit bequem sein. Überhosen oder Wraps müssen flexibel sein und sich gut an das Baby anpassen. Damit nichts zwick und mein Kleines sich frei bewegen kann. Ich habe meistens über Nacht Klettwindeln benutzt Die lassen sich ganz einfach in der Weite anpassen. Ausserdem kann man die leicht im Halbdunkeln an und ausziehen, wenn es sein muss.”

2.

“Um eine gute Nachtwindel aus Stoff zu finden musste ich einige ausprobieren. Wir benutzten TotsBots EasyFits tagsüber, doch über die Nacht reichten die nicht immer. Nach einigen Online-Recherchen entdeckten wir zwei Teilsysteme. Wir haben uns aus dann aus verschiedenen Gründen für die TotsBots Bamboozle entschieden. Wir wussten und vertrauten der Marke und ich wusste, dass Bambus eine große Saugfähigkeit bot. Und es gibt sie außerdem in tollen Mustern! Die Verwendung eines 2-teiligen Wickelsystems aus Höschenwindel und Überhose (einem sogenannten Wrap) war viel einfacher als ich dachte. Klar trägt die etwas dickere Nachtwindel etwas auf. Ich hab meinem Baby einfach eine etwas größeren Pyjama angezogen. Wir haben herausgefunden, dass eine Bambuswindel gut für uns funktioniert und generell genug Saugkraft besitzt. Hat mein Baby einmal besonders viel getrunken, hab ich einfach eine Extra-Booster-Einlage in die Bamboozle gelegt. Ich liebe es das die Bamboozles so anpassungsfähig ist. Und dann ist die auch noch einfach zu waschen und trocknet auch schnell.”

 

3.

Gute-Nacht-Windeln sind so wichtig. Für mich als Mama und für mein Baby. Ich denke, das ist der Grund, warum viele Leute etwas länger brauchen, um einer Stoffwindel nachts zu vertrauen. Zusätzlich habe sicher viele Mütter Angst, dass eine nasse Höschenwindel das Baby wecken wird. Zusammen heißt dass für mich, es ist wichtig, die richtige Kombination für Dich als Mama und deinem Baby zu finden. Das System eine TotsBots Bamboozle als Höschenwindel mit einem wasserfesten Überzug (PeeNut-Wrap) ist einfach überzeugend. Beides ist bequem, anschmiegsam und atmungsaktiv! Alles drei zusammen ist gar nicht einfach zu finden. Was ich an der Bamboozle / PeeNut Combo liebe, sind die vielen Möglichkeiten. Ich kann die Saugkraft anpassen durch weitere Einlagen. Ich kann das Design anpassen, so wie es mir gerade gefällt.”

4.

“Wenn man Stoffwindeln nachts das erste mal verwendet, hofft man immer das Alles gut geht. Ich habe mir auf jeden Fall über Alles mögliche Gedanken gemacht. Muss ich aufstehen und das Baby komplett umziehen? Wird es sein Schlafmuster beeinflussen? Krieg ich dann auch ein bißchen Schlaf ?! Ich kann jetzt sagen, es gibt keinen Grund zur Sorge. Ich bevorzuge ein zweiteiliges System in der Nacht, also benutze ich einen Bamboozle mit einem Booster. Der wird vorne (für meinen schlafenden Jungen) mit einem Fleece-Innenfutter umgeschlagen ist, damit er sich schön warm und trocken fühlt. Schließlich ziehe ich meinem Kleinen eine wasserdichte Überhose noch drüber. Ich lege immer erst die Höschenwindel und dann die Überhose an. Dadurch kann ich jedes Teil perfekt in der Größe anpassen. Ganz einfach! ”

Probieren Sie das zweiteiliges System mit dem bombenfesten Bamboozle-Stretch und einer wasserdichten Überhose PeeNut-Wrap von TotsBots für die perfekte Nachtwindel-Lösung aus.

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.