Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Vorteile von Tragetüchern

Alle sind sich einig, dass Säuglinge durch Berührung gedeihen; Dein Baby zu „tragen“ ist eine weitere Möglichkeit, dieses Bedürfnis zu erfüllen. Und Tragetücher haben noch viel mehr Vorteile:

  1. Glückliche Babys.
    Getragene Babys weinen weniger! In einer in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlichten Studie fanden Forscher heraus, dass das Tragen von Babys am Tag drei Stunden pro Tag das Weinen des Kindes um insgesamt 43 Prozent und in den Abendstunden um 54 Prozent senkte.
  2. Gesunde Babys.
    Frühgeborene und Babys mit besonderen Bedürfnissen kommen oft mit fragilen Nervensystemen auf die Welt. Wenn ein Baby in einer Tragtuch oder einer Ring Sling getragen wird,  passt es mit dem Rhythmus ihres Atems an. Der Klang Deines Herzschlags wird Dein Baby beruhigen (genau wie in Deinem Bauch). Diese Anhaltspunkte helfen Deinem Baby seine eigenen körperlichen Reaktionen zu regulieren. Die Forschung hat sogar gezeigt, dass Frühgeborene, die berührt und gehalten werden, schneller an Gewicht zunehmen und gesünder sind als Babys, die dies nicht tun.
  3. Zuversichtliche Eltern
    Ein sicheres Gefühl als Elternteil ist die Fähigkeit, die Hinweise unserer Babys erfolgreich zu verstehen. Wenn wir unsere Babys in einem Tuch tragen,  können wir uns auf ihre Bewegungen, Gesten und Mimik genau einstellen. Jedes Mal, wenn ein Baby in der Lage ist, uns mitzuteilen, dass es hungrig, gelangweilt oder nass ist, ohne zu weinen, wird sein Vertrauen in uns gestärkt. Wir lernen miteinander umzugehen und uns mitzuteilen. Das Baby genauso wie Du. Dieses Miteinander positiv zu erleben vertieft die Bindung zwischen Dir und Deinem Kind. Gleichzeitig schützt es Dich davor, darunter zu leiden, weil Dein Kind aus Dir raus und nun auf der Welt ist.
  4. Verbindung mit dem Vater
    Babytragen sind ein hervorragendes Bindeglied für Väter, Großeltern, Adoptiveltern, Babysitter und alle anderen Kinderbetreuer. Stelle Dir einen neuen Vater vor, der mit seinem Baby im Tragetuch spazieren geht. Das Baby ist an seine Stimme, seinen Herzschlag, seine Bewegungen und seinen Gesichtsausdruck gewöhnt, und die beiden schmieden eine starke Verbindung. Babytragen sind für jeden Erwachsenen im Leben eines Babys von Vorteil. Kuscheln ist eine wunderbare Möglichkeit für das Baby Dich kennen zu lernen. Viele Väter zeigen ihre Männlichkeit in dem sie Ihr Kind in der Babytrage oder im Tragetuch tragen. Wenn Euer Mann (oder auch Du als Mann) dass als nicht Männlich empfindest, dann such im Internet einfach mal nach “James Bond und das Tragetuch”. Männlicher geht es wohl kaum 🙂
  5. Komfort und Bequemlichkeit.
    Mit Hilfe einer guten Tragehilfe kannst Du auch ältere Kinder betreuen und allerlei  Arbeiten erledigen. Dein Kind ist immer sicher bei Dir. Babytragen eignen sich auch hervorragend für ältere Babys und Kleinkinder. So sind die Arme frei und kommst überall hin, auch dort wo ein Kinderwagen schweitert. Treppensteigen, Wandern und das Navigieren auf überfüllten Flughäfen ist mit einer gut entworfenen Babytrage problemlos möglich!

Hier findet Ihr die Trage vom Titelbild

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Klicke bitte auf OK, wenn Du damit einverstanden bist