Was ist eine Federwiege?

Eine Federwiege ist eine hängende Babywiege, die an einer Feder befestigt ist. Sie besteht aus einem gemütlichen Wiegensack mit einer weichen Matratze, die mit natürlicher Schafwolle gefüllt ist. Damit dein Baby darin sicher aufgehoben ist, wird der Wiegensack vorne mit drei Knöpfen verschlossen.

Ein Holzstab, den du mit Bänden fixierst, hält die Seitenwände des Wiegensacks auseinander. Auf diese Weise entsteht ein geschützter Rückzugsort, der dein Baby vor Reizüberflutung schützt und in dem es sich von den vielen Eindrücken des Tages erholen kann. Deine Federwiege lässt sich auf verschiedene Arten befestigen – an der Decke, am Türrahmen oder an einem Gestell. Das hängt davon ab, was am besten zu euch und eurer Wohnsituation passt. Unsere Federwiegen-Tragetasche gibt euch die Möglichkeit, die Baby-Federwiege ganz leicht zu verstauen und zu transportieren.

Wie funktioniert eine Federwiege?

Die Federwiege schwingt durch die besondere Feder sanft auf und ab und kann sich frei drehen und bewegen. Das sanfte Wippen erinnert dabei an die Schaukelbewegungen, die dein Baby noch aus der Zeit in Mamas Bauch kennt. Das beruhigt und hilft deinem Baby beim Einschlafen.

Die seitliche Begrenzung unterstreicht das Gefühl der Geborgenheit, das deinem Baby noch aus der Schwangerschaft vertraut ist. Die einzigartige Kombination aus sanftem Schaukeln und dem wunderbaren Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit macht unsere Hängewiege zu einem perfekten Ort, an dem sich dein Baby aufgehoben und geschützt fühlt.

Ruhe & Geborgenheit

SCHMUSEWOLKE®-Federwiege

Dein Baby wacht ständig auf und möchte am liebsten den ganzen Tag auf dem Arm getragen? Es ist unruhig, hat Bauchschmerzen oder ist besonders schreckhaft? Oder wird es durch den Moro-Reflex immer wieder aus dem Schlaf gerissen und weint viel? Dann ist eine Babywipppe zum Aufhängen genau das Richtige für euch.

Gerade Babys mit starkem Moro-Reflex sind in der Federwiege besser aufgehoben, als in einem normalen Bettchen. Ähnlich wie beim Pucken bewahrt die enge Begrenzung der Wiege dein Baby davor, dass es häufig aus dem Schlaf aufschreckt. Unruhigen Kindern bietet unsere Babywiege zum Aufhängen Schutz vor Reizüberflutung und einen sicheren Ort, an dem sie zur Ruhe kommen können. Und Babys, die gerne auf dem Arm getragen und leicht geschaukelt werden, finden in der Federwiege die perfekte Alternative zu Mamas und Papas Arm. So werdet ihr als Eltern im Alltag entlastet und könnt genauso entspannen, wie eure Babys in der Federwiege.

Ergonomische Liegeposition

Anders als im Babybettchen wird beim Liegen in der Federwiege die natürliche Rundung des Babyrückens unterstützt, mit dem dein Baby auf die Welt gekommen ist. Bis sich die kleine Wirbelsäule im ersten Lebensjahr streckt, ist eine Federwiege ein optimaler Schlafplatz.

Ein weiterer Vorteil ist, dass durch das Liegen in der Federwiege der Hinterkopf deines Babys nicht abflacht, wie es im Babybettchen häufig der Fall ist.

Federwiege: Ab wann kann ich sie benutzen und für wie lange?

Wir empfehlen die Federwiege direkt ab der Geburt zu verwenden. Gerade in den ersten Wochen und Monaten, wenn kleine Babys sich noch an die Welt gewöhnen müssen, ist das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit besonders wichtig, ebenso wie erholsame Auszeiten und Schutz vor Reizüberflutung. Aber auch ältere Babys genießen das leichte Schaukeln und Wippen genau wie Neugeborene und gewöhnen sich in der Regel schnell an die Federwiege.

Wie lange kann ich die Federwiege nutzen?

Du kannst dein Baby in der SCHMUSEWOLKE®-Federwiege schaukeln, bis es 18 kg wiegt oder ein Alter von 3 Jahren erreicht hat. Sobald dein Baby selbständig sitzen kann, solltest du die Wiege so befestigen, dass der Abstand zum Boden nur noch etwa 10 cm beträgt und dein Kind alleine einsteigen und austeigen kann, sobald es dazu motorisch in der Lage ist. Wir empfehlen die Sitzfunktion ab einem Alter von 1,5 Jahren und bis max. 18 kg.

Ab einem Alter von 3 Jahren und einem Gewicht von 18 kg, kannst du die Federwiege ohne Feder als Hängeschaukel bis zu einem Gewicht von 40 kg nutzen.

Federwiegen von SCHMUSEWOLKE®

Unsere Federwiegen sind aus ungebleichter und nachhaltiger Baumwolle (BIO kbA). Das bedeutet, dass wir bei der gesamten Produktion keinerlei chemischen Zusatzstoffe verwenden. Dadurch sind unsere Stoffe besonders hautfreundlich und unbedenklich.

Die Matratze mit ihrer Füllung aus Schafwolle überzeugt ebenfalls mit ihren natürlichen Eigenschaften. Schafswolle ist in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne sich nass anzufühlen, schlechte Gerüche zu neutralisieren und verfügt über klimaoptimierende Eigenschaften. Alternativ bieten wir zum gleichen Preis auch eine waschbare Matratze an. Diese hat einen Bezug aus Bio-Baumwolle und ist mit Kunstfasern gefüllt. Der Vorteil hierbei ist, dass die Matratze problemlos bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden kann und einen gleichwertigen Liegekomfort bietet.

QUALITÄT, SICHERHEIT und ERGONOMIE werden bei uns großgeschrieben. Darüber hinaus überzeugt unsere Federwiege mit einem attraktiven Design, das sie zum perfekten Begleiter durch die gesamte Babyzeit hindurch macht.

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Klicke bitte auf OK, wenn Du damit einverstanden bist

Bambino Mio Preise dauerhaft reduziert!