Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Wie werden Oscha Tragetücher hergestellt?

Oscha Slings setzt sich für eine nachhaltige und menschliche Produktion ein. Die Werkstätte im malerischen Schottland wird zu 100% mit Solarenergie betrieben. Das heißt das in jedem Tragetuch ein bißchen Sonnenschein vernäht wird.

Organisches Garn aus verantwortungsvoller Quelle

Oscha ist der Stoff wichtig und besonders die Menschen die dahinter stehen. Garne kommen aus verantwortungsvollen Quellen. Das bedeutet das auf alle Prozesse vom Anbau bis zur Verarbeitung geachtet wird.

Bio ist das Herzstück von Oscha.

Biokulturen tragen nicht nur zu besseren und gesünderen Arbeitsbedingungen für Landwirte bei, sondern produzieren auch stärkere Garne, die empfindliche Haut schonen. Studien haben auch gezeigt, dass der ökologische Landbau weniger Wasser verbraucht und nachhaltiger ist als die bloße Verwendung aggressiver Chemikalien zur Steigerung der Erträge.

Die Verwendung von Bio-Stoffen bedeutet, dass Deine Babytrage von der Saat bis zum Endprodukt mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt wurde.

Verantwortungsbewusste Garnbeschaffung bedeutet, dass wir alle unsere Garnlieferanten nach unseren eigenen hohen Standards führen. Dies bedeutet, dass nur mulesierungsfreie Wolle verwendet wird. Oscha beschränkt sich auf Viskosefasern die unter Verwendung eines geschlossenen Kreislaufsystems wie Tencel hergestellt wurden. Bei Hanf und Leinen achtet man auf eine Produktion in Großbritannien. So ist die Qualität und ordentliche Arbeitsbedingungen gewährleistet..

Made in Scotland

Die Produktion erfolgt ausschließlich in Großbritannien. Stoffe werden in England gewebt und verarbeitet und dann in Schottland sorgfältig genäht.

In der kleinen, solarbetriebenen schottischen Werkstatt herrscht immer reges Treiben. Die erfahrenen Näherinnen und Adleraugen-Kontrolleure fertigen Deine Babytragetücher sorgfältig an. Die Bezahlung erfolgt unabhängig vom Alter nach dem bewährten und fairen Modell “Real Living Wage”. Das ist für Oscha ein wichtiger Bestandteil der ethischen und verantwortungsvollen Produktion.

Dein neues Tragetuch wird mit Liebe und Sorgfalt hergestellt, bevor sie in einer Bio-Baumwolltasche verpackt und verschickt wird, um die Abenteuer mit Dir und Deiner Familie zu beginnen.

Zero Waste Produkt

Unsere Babytragen produzieren keinen Abfall und darauf sind wir wirklich stolz!

Alles beginnt in der Weberei. Häufig wird zusätzlicher Stoff am Anfang und Ende gewebt. Viele Unternehmen verwenden diesen Überstand nicht und das Material wird entsorgt. Bei Oscha wird immer Alles verwendet. Auch aus Stoffresten können tolle Artikel hergestellt werden, wie Schals, Tücher oder der beliebte Trägerschutz für Babytragen.

Wenn Tragetücher genäht werden und der Stoff einen kleinen Fehler aufweist, wird dieser nicht weggeworfen. Der Fehler wird geflickt und die Tücher dann mit einem Nachlass verkauft. So wird nichts verschwendet. 

Aus den Stoffresten, die man nicht direkt verarbeiten kann werden 1kg Pakete gepackt. Auf der webseite von Oscha kannst Du sie kaufen und etwas Schönes daraus machen. Vielen Fans machen daraus kleine Stofftiere oder bezaubernde Quilts.

Oscha Slings = Zero Waste

Erhaltung der schottischen Highlands

Dein Einkauf hilft uns, einen Baum zu pflanzen!

Dank der Zusammenarbeit mit der örtlichen Wohltätigkeitsorganisation Trees for Life wird ein Beitrag aus dem Verkauf jeder Babytrage für den Anbau unseres eigenen Oscha-Hains im kaledonischen Wald geleistet. Ganz oben auf unserer Website kannst Du die aktuelle Anzahl an gepflanzten Bäumen sehen.

Wir lieben das Tragen von Babys und die Umwelt. Indem wir diese beiden Leidenschaften in unseren verantwortungsbewussten Produkten verbinden, hoffen wir, die Welt für zukünftige Generationen zu einem besseren Ort zu machen.

Trees for Life leistet großartige Arbeit bei der Wiederbepflanzung und Restaurierung des uralten kaledonischen Waldes. Wir sind stolz darauf, diese Rückkehr zur Natur und die Auswirkungen auf unsere Landschaft und Atmosphäre zu unterstützen. Es ist wirklich wichtig, dass wir uns aktiv für die Erhaltung der Wälder in Schottland einsetzen und neues Wachstum in kargen Gebieten fördern. Wir lieben unsere Umwelt – sie ist wunderschön und inspirierend und wir möchten, dass dies auch so bleibt.

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Klicke bitte auf OK, wenn Du damit einverstanden bist