Wieso Stoffwindeln Spaß machen und einfach anzuwenden sind!

Stoffwindeln sind einfach, bequem anzuwenden auch unterwegs und vor allem super angenehm für Dein Baby. Streiche einmal über eine totsbots Bamboozle aus super kuscheligem Bambus und Du weist was ich meine. Wieso gibt es eigentlich keine Bambus-Unterwäsche für uns Eltern 🙂 Jetzt mal im Ernst! Stoffwindel sind in der Anwendung genauso einfach wie Wegwerfwindeln. Gewaschen werden sie wie Deine Handtücher und in den Trockner können sie obendrein. Steht zwar häufig drauf dass man das nicht machen soll. Ich mache das jetzt mit dem vierten Kind und bisher ist noch keine kaputt gegangen. (Und wenn schon, dann hast Du schon einen Vorwand die neuen super süßen von KangaCare oder Bambino mio zu bestellen.

Moderne Stoffwindeln

Du glaubst moderne Stoffwindeln werden noch mit Sicherheitsnadeln verschlossen und anschließend kommt eine Plastiküberhose drüber? Da sind wir schon ein wenig drüber raus. Die meisten Modelle verfügen über Aplix (Klettverschluss) oder Druckknöpfe (Snaps). Viele bevorzugen gerade bei größeren Kindern die mit Druckknöpfen. Die bekommt Dein Kind nicht so leicht auf und im Sommer ist es nicht sofort unten ohne, wenn Du dich kurz umdrehst. Die Windelmaterialien sind außerdem wasserdicht und leicht zu reinigen. Nicht zu vergessen, sie kommen in einer unglaublichen Vielzahl von Farben und Mustern. Genau passend zu Deinem Stil und den niedlichen Outfits Deines Babys. Besonders wenn es draußen heiß ist, wirst Du Dein Baby nur in der Windel rumkrabbeln lassen, weil es so super süß aussieht.

Unterwegs

Zuhause und Unterwegs ist das Wechseln einer Stoffwindel ist nicht anders als das einer Wegwerfwindel. Du und Dein Baby sehen dabei aber viel besser aus. Die gebrauchte Windel kommt in den Wetbag. Ist was Großes rein gegangen, spülst Du es mit dem Windelvlies weg und fertig. Du musst Dich nicht mehr nach einer Entsorgungsmöglichkeit umsehen und peinlich berührt fragen ob du die Windel vielleicht in den Mülleimer bei Deinen Freunden werfen kannst. Jeder der das mal erlebt hat, kennt diese unangenehme Situation. Alle Nasstaschen (Wetbags) sind übrigens absolut Wasserdicht und schließen alle Gerüche ein. Und dann hast Du auch noch einen Grund die fesche Stoffwindel-Wickeltasche von Bambino mio Dir zuzulegen. Extra entwickelt für bewusst wickelnde Eltern.

Spaß mit Stoffwindeln

Stoffwindeln werden schnell zu einem modischen Statement und Du wirst in kürzester Zeit passende T-Shirts, Kleider und andere Outfits finden! Bald werden Hosen optional (was wirklich jeder Mann nachvollziehen kann) und selbst wenn Hosen diese entzückende Windel überdecken, weisst Du, dass sich unter der Jeans ein scharlachroter Rumparooz befindet, die perfekt zum Dino-Oberteil des Kleinen passt!

Betrachte Dich sich als gewarnt, Stoffwindeln könnten süchtig machen!

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.